Projekte

Digitale Public History ist Neuland. Die Möglichkeiten, die Geschichtsvermittlung in den Neuen Medien beinhaltet, müssen konstant ausgelotet, erprobt und evaluiert werden. Gleichzeitig bieten sich, gerade durch schnelle Non Profit-Projekte, große Räume für gesellschaftliches Engagement in Aufklärung, Bildung und politisch-historischer Kommunikation.

Um einen Inkubator für die Nutzung Neuer Medien in der Geschichtsvermittlung zu schaffen, haben wir im Oktober 2014 Digital Past gegründet. Dort sollen in Zukunft verschiedenste Projekte gebündelt und mit technischem wie inhaltlichem Sachverstand durchgeführt und beraten werden.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*