Von Funden und Schwellen: Die Reklame

Am 2. März 2007 nistete sich in meinem Kopf eine nicht sonderlich kreative Idee ein. Ich weiß das so genau, weil ich die e-Mail noch habe, in der mir die ULB Bonn mitteilte, dass die Mikrofilme des „Völkischen Beobachter“…
Weiterlesen